VON DER ANSTECKUNGSGEFAHR DES SÜSSEN NICHTSTUNS

Vor Kurzem ging es um unsere Gänseküken, die machen, was sie wollen. Und jetzt haben sich unsere Karakul-Lämmer von ihnen anstecken lassen. Eigentlich geht es ihnen nur darum, die schönen Dinge des Lebens zu geniessen und sich dabei von der anstrengenden Ankunft auf dieser Welt zu erholen. Insofern kein Wunder, dass sie sich unserer gemütlichen Liege bemächtigt haben. Wir müssen Obacht geben, dass sich nicht auch noch die Hühner davon inspirieren lassen und einfach keine Eier mehr legen!

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar